Corporate-Designresponsive WebdesignUX Design

Medizintechnik to go: Responsive Design für TRILUX Medical

Die Seite für TRILUX Medical ist nun dank Responsive Design optimal auf dem Smartphone oder anderen mobilen Geräten aufzurufen. Nach responsiver Logik haben wir das Projekt mit dem CSS-Framework Bootstrap und dem CSS-Präprozessor LESS umgesetzt.

Außerdem haben einige Corporate-Design Anpassungen die Seiten von TRILUX Medical optisch wandeln lassen. Ein helleres Aussehen ziert jetzt den Kopf- und Fußbereich der Seite für den Medizintechnik-Hersteller.

Zur Webseite von TRILUX Medical
#insightAgenturlebenMit­arbeiter

Einmal Elternzeit und zurück – Wenn man das alte mit dem neuen Leben kombiniert

Traumjob in einer Top-Agentur, 40 Stunden Stelle, festangestellt. Da gibt es eigentlich nichts, was man daran heutzutage ändern möchte. Man sitzt sicher im Sattel, liebt seinen Beruf und die Kollegen. Geht täglich gerne und mit Motivation zur Arbeit.

Aber eine kleine Sache gibt es, die das Leben zwar sehr positiv, aber auch gewaltig ändert. Ein Kind!

#insightBrand Experienceintegrierte Kommunikation

PPW Refresh II: Gut Ding braucht keine Weile

„Wenn ich die Wahl zwischen unseren Agenturen habe, rufe ich bei PPW an, weil es dann schnell erledigt wird.“

Unter der Selbstbeobachtungslupe, unserer eigenen Brand Experience, hat sich aus Aussagen wie diesen indes diese weitere PPW-Qualität hervorgetan. Jedoch – bei aller unkomplizierten und flotten Hilfe für unsere Kunden fehlte es am Ende des Tages dann oft an Zeit für die eigene Marke und ihrer Weiterentwicklung.

Frontend-EntwicklungKonferenzenNightly Build

PPW bei der NightlyBuild 2015

Am vergangenen Freitag fand hier in Köln zum zweiten Mal die NightlyBuild statt, die sich selbst als “hand-crafted after work conference for web enthusiasts loving technology, design and inspiration” beschreibt. Wir von PPW waren zu zweit vor Ort im Theaterhaus in Ehrenfeld und trafen dort gleich auf mehrere bekannte Gesichter. Bei Fassbrause und leckerem, selbst gebrauten Bier warteten wir dann gespannt auf den Beginn der Vorträge, die sich in diesem Jahr alle weitestgehend mit dem Thema Work-Life-Balance beschäftigen sollten.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 10 11