x

Was sind digitale Marken­erlebnisse und wie gestaltet man sie? PPW kooperiert mit den Markenexperten von Rheinstrategie.

Wir sind autorisiertes Beratungsunternehmen für das Förderprogramm go-digital.

Mehr zu go-digital:

go-digital logo

PPW Newsletter - mit aktuellen Infos rund um Digitales, Webseiten − und unsere Agentur!

SWB ENW bringt Licht ins Dunkel.

Die BonnPlus Licht Seite mit Storytelling.

Mit der öffentlichen Beleuchtung durch Gaslaternen nahm das Bonner Gaswerk als Vorläufer der heutigen Stadtwerke Bonn 1879 den Betrieb auf. SWB Energie und Wasser ist eine Tochtergesellschaft des SWB-Konzerns, mit rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der größten Wirtschaftsunternehmen im Raum Bonn/Rhein-Sieg. Vom Energieverbraucherportal wurde SWB Energie und Wasser als Top-Lokalversorger 2018 ausgezeichnet.

Der Hintergrund

Ziel der Stadtwerke Bonn ist, die Häuser und damit indirekt auch die Straßen Bad Godesbergs ein wenig heller, und somit freundlicher und sicherer machen. Um die Vorteile dieses Konzepts zu vermitteln, setzten die Stadtwerke Bonn beim Projektstart neben postalischen Direkt-Mailings und Flyern auf eine zentrale Microsite als wesentlichen Touchpoint für potenzielle Kunden.

Unsere Lösung

Neben den technischen Aspekten, wie der einfachen Bedienbarkeit und schnelle Ladezeit der Website für mobile Geräte, lag das Hauptaugenmerk auf der klar verständlichen Gestaltung der Inhalte. Hierzu gestalteten wir die Website inhaltlich mit dem Storytelling-Ansatz. Parallel zum Livegang der Microsite begleiteten wir die BonnPlus Licht Einführung mit einer AdWords Kampagne.

Warum Storytelling?

Bislang fristet das Thema Außenbeleuchtung unter Hausbesitzern eher ein Schattendasein. Um die Vorteile eines energieeffizienten Lichkonzepts für den Außenbereich einleuchtend zu vermitteln, konzipierten wir in Zusammenarbeit mit Texter Jens Hüttenberger eine praxisnahen Methode. Hierbei nimmt das Storytelling Besucher der Website in Form einer Geschichte "an die Hand" und beschreibt Angebot und Nutzen deutlich greifbarer als bei einer herkömmlichen Produktbeschreibung. So wird eine erklärungsbedürftige Dienstleistung bestehend aus individuellem Beratungsprozess, Installation, Pacht und Wartung schließlich zu einer leicht verständlichen Lösung.

Technische Highlights

Zur möglichst anschaulichen und leicht verständlichen Beschreibung des BonnPlus Licht Konzepts wurde die mit dem CMS TYPO3 erstellte Microsite mit verschiedenen multimedialen Content-Elementen bestückt:

  • Storytelling: Andreas, der sich erstmalig für die Beleuchtung seines Eigenheims interessiert
  • Einbettung dreier Testimonial-Videos mit Bonner Bürgern/-innen
  • Einminütiger Erklärfilm und Infografik mit Mikroanimationen zur Visualisierung der einzelnen Schritte von Erstberatung bis zu Anschlussservice
  • Call-to-Action Segmente mit persönlicher Ansprechpartnerin
  • Kontaktformular zur Vereinbarung eines Beratungstermins