Stadt Bornheim

Moderner Bürgerservice der Stadt Bornheim

Benutzerfreundlich und bürgernah.

Seit 1981 als Stadt eingetragen, bildet Bornheim mit seinen 14 Ortschaften heute die Heimat für etwa 50.000 Einwohner. Für sie bietet die Stadt auf ihrer neuen Website mit ihren 1.200 Ansprechpartnern insgesamt 145 Dienstleistungen an. Bei der Konzeption lag ein Fokus daher auf einer bürgernahen und übersichtlichen Strukturierung der vielfältigen Themen- und Dienstleistungsbereiche.

Komplexe Informationsarchitektur

Der Aufbau von rund 500 Seiten, die zielgruppen- und bedarfsgerechte Strukturierung von 145 städtischen Dienstleistungen und letztlich der Brückenschlag zwischen öffentlicher Verwaltung einerseits und einem bürgernahen digitalen Angebot andererseits, waren die zentralen Aufgaben beim Relaunch der digitalen Präsenz von bornheim.de.

Umfangreiche Anforderungserhebung:
Welche Fragen haben die Bürger? Welche Services wollen wir digital wie abbilden? Wie stellen wir einen bürgernahen und verständlichen Zugang zu unseren Dienstleistungen bereit? Wie lassen sich die Themen übersichtlicher gliedern?
In sieben Workshops, mit insgesamt zwölf Ämtern, nahmen wir die Informations- und Funktionsanforderungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Einrichtung auf.

Auf dieser Basis konzipierten wir die neuen Zugangswege zu den Ämtern und Dienstleistungen, wobei die jeweilige Lebenssituation als Einstiegspunkt für den Besuch und das Nutzungsverhalten der Website (User Flow) gewählt wurde. Teil des Ergebnisses sind sogenannte Mega-Menüs (s. Abb.), die direkt einen guten Überblick über das Themenangebot verschaffen.

Technische Updates und Highlights des neuen Bornheim-Webauftritts

  • Umsetzung mit dem CMS TYPO3 in der Version 8.7 LTS
  • Mobile-First Umsetzung mit Smartphone-optimiertem Bedienkonzept
  • Sticky Navigation für einen schnellen Zugriff auf alle wichtigen Menüpunkte
  • "Sticky" Kontaktfelder - Ansprechpartner auf jeder Seite stets im Blick
  • Website als digitale Drehscheibe mit Anbindung an E-Government und Online-Bewerbersystem
  • Facettierte Suchfunktion für Dienstleistungen, Neuigkeiten, Veranstaltungen, Ansprechpartner, Vereine...
  • Realisierung einer neuen User Experience mittels Navigation nach Lebenslagen (statt nach Organigramm); so z.B.: Arbeit & Beruf, Heirat & Partnerschaft, Migration & Asyl u.v.m.
  • Veranstaltungskalender samt Online-Anmeldungsverfahren für eigene Veranstaltungen