Stepin-Website-Referenz-Header

Corporate Website und Buchungs­strecke als Single-Page-Application.

 

 

Digitaler Touchpoint für junge Weltenentdecker

Stepin steht für Student Travel & Education Programmes International und hat sich seit 1997 der Aufgabe verschrieben, jungen Menschen den Einstieg in einen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen. Über 20 Jahre nach Gründung bietet Stepin heute eine breite Produktpalette mit Work & Travel, Sprachreisen, Praktika, Au-Pair, Freiwilligenarbeit oder High School an. Mehr als 40.000 Reisende haben bereits über Stepin den Weg zu ihrer Wunschdestination gefunden.

Die weltweite Angebote des Reisespezialisten Stepin haben wir in eine zur Reise animierende Webseite integriert. Dabei waren unsere zentralen Leistungen die UX-Konzeption, das nutzerzentrierte Design und die technische Umsetzung der Website mit dem CMS TYPO3.

Die Stepin-Webseite setzt im Markt der Schüleraustausch- und Work & Travel-Programme designstarke Zeichen. Die junge Zielgruppe erlebt durch eine neue Markensprache und großzügige Farb- und Bildwelten das weltweite Angebot emotional. Die komplexe Produktstruktur kann mit einem Konfigurator einfach bedient werden. Der „Programmfinder“ begleitet den Kunden beim ersten Stöbern, beim Buchen und auch bei den anstehenden Reisevorbereitungen. Ganz getreu dem Claim: Hör’ nie auf, neugierig zu sein.

Website-Konzeption

Anforderungserhebung aus Kundensicht und Strategiebildung in Workshops mit Stakeholdern aus Marketing und Fachabteilungen von Stepin.

  • Personas
  • Anwendungsfälle
  • Customer Journey Mapping
  • Usability-Umfrage
  • Aufbau der Informationsarchitektur

Schrittweise Verfeinerung von Seitenstruktur und Komponenten mittels Wireframes und Papier-Prototypen. Kontinuierliche Evaluierung und Optimierung der Ergebnisse.

Überarbeitung der Buchungsstrecke

Nach dem letzten Relaunch stand 2018 für die digitale Stepin-Präsenz die Modernisierung der mehrstufigen und komplexen Buchungsstrecke an. Über diese können verbindliche Reisebuchungen samt Flügen, Unterkünften und Versicherung im jeweiligen Wunschland abgeschlossen werden. Zentrale Anforderung dabei war die Ermöglichung von Kombinationsbuchungen aus verschiedenen Programmen, wie z.B. Work & Travel, Sprachreisen oder Freiwilligenarbeit.

Wir konzipierten hierzu die User Experience von Buchungs- und Versicherungsstrecke in Form von Wireframes und erstellten ein neues responsives Digital Design. Durchgängig wird der aktualisierte Checkout-Prozess durch eine Reduktion von Inhalten und Inhaltselementen gekennzeichnet (Simplifizierung). So führt die neue Buchunggstrecke ohne Ablenkungen oder Umwege klar zum Ziel. Zudem schafften wir die technischen Voraussetzungen für mögliche weitere Anpassungen, wie die Ergänzung von neuen Produkten oder Funktionen.

Moderne Single-Page-Application

Technische Basis für den Buchungsprozess ist eine Single-Page-Application (SPA), die ein besonders flüssiges Nutzererlebnis sicherstellt. In Abhängigkeit der unterschiedlichen Produktvarianten realisierten wir eine flexible Buchungs- und Versicherungsstrecke mit der Technologie Vue.js.

Die für das Frontend benötigten Daten werden aus dem TYPO3 Backend geliefert. Über eine eigens entwickelte Schnittstelle zwischen Back- und Frontend können darüber hinaus weitere Abfragefelder flexibel auf Redakteursebene in die Buchungsformulare integriert werden.

Unsere Leistungen

Konzeption   UX-Design  Frontend   SPA   Vue.js   TYPO3  

 

Unverbindlich beraten lassen

Rufen Sie uns an. 
Wir beraten Sie gerne!
0221 277 2898 0

Oliver Schirok
Senior Konzepter

Gerade online gegangen