Michael Pietz

Michael ist nicht nur das erste P in PPW sondern erster Ansprechpartner f├╝r eine Vielzahl unserer Kunden, digitaler Strategieberater, Projektmanager und Probleml├Âser.

Doch von vorne: Als er sich 2003 gemeinsam mit Michael Wild in die Selbstst├Ąndigkeit aufmachte, h├Ątte er sich nicht vorstellen k├Ânnen, dass er auch 17 Jahre sp├Ąter noch viele seiner damaligen Kunden begleitet. Der geb├╝rtige Sauerl├Ąnder studierte Informatik an der Fachhochschule Bonn Rhein/Sieg und blieb mit einer sechsmonatigen Unterbrechung in der auch ganz passablen Stadt New York der Rheinmetropole treu.

W├Ąhrend er in den Anf├Ąngen noch selbst Websites programmierte und ein TYPO3-Entwickler der ersten Stunde ist, liegt Michaels Fokus heute in der Beratung unserer Kunden. Dabei kommt ihm nicht nur sein technisches Know-how zugute, sondern auch seine Marketing-Expertise, die er sich sowohl in einem berufsbegleitenden Studium an der FOM als auch on-the-job in die Werkzeugkiste packte.

So ber├Ąt er Unternehmen und Organisationen auf dem Weg in die Digitale Transformation, entwickelt Strategien f├╝r digitale Services und zielgruppen-spezifische Touchpoints und steuert gemeinsam mit Michael W. die Weiterentwicklung der Agentur.

F├╝r manchen PPW-Kollegen ein R├Ątsel: Michael kennt in der Regel nicht nur s├Ąmtliche Details zu allen Projekten, die aktuellen Arbeitsschritte und den Status der Supportanfragen; er fungiert auch als eine Art internes PPW-Google und spuckt stets das passende Rich Snippet Suchergebnis aus. Wirft man dann einen Blick auf seinen Schreibtisch, der einem exorbitanten und mehrdimensionalen Kanban-Board ├Ąhnelt, so wird Michaels adlerartiger Agentur├╝berblick zwar etwas nachvollziehbarer und doch zugleich ein wenig r├Ątselhafter. In jedem Fall Teil der Erkl├Ąrung: Michaels Prozessor ist extrem hochgetaktet und wird ma├čgeblich von unbedingt zuckerhaltiger Cola (bei Coke Zero ger├Ąt er ins Stottern) angetrieben und zwischendurch von Espresso-Injektionen auf H├Âchstleistung gehalten.

Sollte er sich gerade mal nicht in der digitalen Welt aufhalten, so gibt es eine gute Chance ihn mit seinen T├Âchtern durch den K├Âlner Zoo schlendernd oder mit einem Segelboot ├╝ber die Ostsee schippernd anzutreffen. ÔŤÁ

Social Links:
XING: https://www.xing.com/profile/Michael_Pietz
LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/michaelpietz