Frisch zertifiziert – Certified Professional for Usability and User Experience

Frisch zertifiziert – Certified Professional for Usability and User Experience

Oliver und Katrin, unsere beiden User Experience (UX) Konzepter aus Münster mussten kürzlich zu Hammer und Nagel greifen. Sie haben nicht nur ihr Loftbüro am Dortmund-Ems-Kanal frisch bezogen, sondern zwischenzeitlich auch ihre Expertise in Sachen Usability und UX erfolgreich unter Beweis gestellt.

Darts and User Experience - PPW Muenster
Zentrieren den User besser als den Dart: Unsere UX-Kollegen in Münster

Dass die beiden sich mit diesen Themen bestens auskennen, würde ohnehin keiner der Kollegen bestreiten. Nichtsdestotrotz gilt es ja hin und wieder mal, das eigene Wissen auf den Prüfstand zu stellen.

Ich habe mit Katrin gesprochen:

Katrin, warum begeisterst du dich überhaupt für dieses Thema?

„Ich habe Maschinenbau und Design im Bachelor und Industriedesign im Master studiert. In beiden Abschlussarbeiten habe ich mich mit leicht schwerpunktfremden Themen beschäftigt – ein „Race Trainer“ im Rennwagen und ein Truckcockpit für semi-autonomes Fahren. Das waren meine ersten digitalen Berührungspunkte mit der Interaktion zwischen Mensch und Maschine. In diesen und weiteren Projekten ging es um die zentralen Fragen: Wer sind die Nutzer? Welche Aufgaben sollen gelöst werden? Wie können diese Aufgaben optimal gelöst, Informationen verständlich bereitgestellt werden?

Diese Fragestellung finde ich nach wie vor sehr spannend. Es ist erstmal völlig egal, ob es um den Nutzer eines Wasserkochers oder einer digitalen Anwendung geht. Der Aspekt der Konzeption – das Analysieren, Auseinandernehmen und Neu-Zusammensetzen – eines Produkts ist quasi der Grundstein eines jeden Projekts. Man muss sich tief in die Nutzer „reindenken“. Das beginnt zeitlich bereits vor und geht über das Ende der Nutzung des Produktes hinaus.“


Warum wolltet ihr euch zertifizieren lassen?

„Wir sind dabei den UX-Bereich bei PPW auszubauen. Dabei wollen wir unseren Kunden klar zeigen, dass sie sich auf die Standards bei PPW verlassen können. Natürlich hilft so eine Fortbildung auch, das einheitliche Verständnis vom Prozess und den Methoden zu sichern. Für uns bedeutet das Zertifikat, dass wir uns in der recht jungen UX-Welt auf eine gemeinsame Basis berufen können. Wir möchten kein verwässerndes Buzzword-Bingo betreiben, sondern wie gehabt Methoden nach den Bedürfnissen unserer Kunden auswählen.“


Welcher Teil der Zertifizierung war für dich persönlich besonders spannend?

„Am meisten habe ich aus den Themen rund um den Nutzungskontext – also; wer will wie welches Problem gelöst sehen – und den Transfer in die Gestaltung – wie sieht die optimale Lösung für diese Aufgabe aus – mitgenommen. Ich konnte meine gesammelten Erfahrungen aus der Praxis so nochmal mit der Theorie abgleichen, viele Übereinstimmungen finden, aber auch neue Ideen z.B. aus den Diskussionen mit den anderen Teilnehmern mitnehmen.

Man konnte sehen, wie vielfältig die Aufgaben im UX Bereich sein können, aber auch, dass es sich wiederholende Probleme gibt. Ein Beispiel von vielen ist die Informationsarchitektur, die häufig aus der internen Sichtweise entsteht. Allein die Begrifflichkeiten in Menüs und Navigationsinhalten sind oftmals aus der Unternehmens-, aber nicht aus der notwendigen Nutzerperspektive gewählt. Hier ist man im Großen wie im Kleinen als UXler gefordert.“

 


User Experience-Experten: Hintergrund zum CPUX-F Zertifikat

Das Zertifikat „UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)” bescheinigt dem Zertifikatsinhaber, dass er mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten aus dem Fachgebiet Usability und User Experience in den folgenden Kompetenzfeldern vertraut ist:

  • Der menschzentrierte Gestaltungsprozess
  • Begriffe, Konzepte und Richtlinien
  • Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes
  • Spezifizieren der Nutzungsanforderungen
  • Erzeugen von Gestaltungslösungen
  • Usability-Tests
  • Inspektionen und Benutzerbefragungen

https://uxqb.org/


Du hast Beratungsbedarf im Bereich User Experience? Mehr dazu unter UX-Konzeption & UX-Design: PPW – Digitalagentur Köln + Münster