Konferenzen & Bar-Camps 2018

Konferenzen & Bar-Camps 2018

Wo wir 2018 sein werden.

Meistens natürlich in der Agentur. Und da werden wir Websites konzipieren, UX-Designs kreieren oder TYPO3 & Frontends entwickeln. Aber es gibt eben auch Tage, an denen wir unseren Horizont erweitern, Leute aus der Sphäre kennenlernen und für unsere Kunden das neuste must-do heranschaffen werden. Leider drängt nach UX-Konferenzen oder TYPO3-Bar-Camps oft die Ticket-Queue, so dass wir manchmal kaum Zeit finden, über unsere Eindrücke zu berichten. Deshalb heute erst einmal vorab – hier werden wir 2018 sein:

  • Beyond Tellerrand, Düsseldorf
    7. – 9. Mai 2018: Breit gefächerte Web-Konferenz, für unsere Frontend-Entwickler und UX-Designer ein Muss.
    Im letzten Jahr gab’s einiges zu berichten, unter anderem die Weisheit:

  • TYPO3 Camp, Venlo
    8. – 10. März 2018: Unsere zertifizierten TYPO3-Entwickler sind natürlich am Start, wenn es um informellen Know-how-Austausch aus der Community geht.
  • TYPO3 Developer Days, Düsseldorf
    21. – 24. Juni 2018: Auch hier mit festgelegtem Sessions unsere TYPO3-Profis den Speakern zu, um Neues mitzubringen. Ein Feature von den letzten TYPO3 Developer Days war für Martin jedoch physikalischer Art*:

*Apropos Art: Das Jahr zuvor wurde unser „Mateng“ doch glatt zum „best dressed developer“ der TYPO3 Developer Days gekürt:

  • IA Konferenz, Berlin 
    8. – 9. Juni 2018: UX & Konzepte & Informationsarchitektur: Dieses Mal geht es insbesondere um Prototyping. Also wie können Mock-Ups und Prototypen dazu beitragen, die User Experience vorab erlebbar zu machen? Mit welchem Research-Setup und welchen Tools kann das Test-Artefakt erfolgreich User Bedürfnisse ausloten? Wir sind gespannt und werden berichten.
  • Außerdem werden wir hoffentlich bei der Nightly Build 2018 in Köln dabei sein.
  • Und wir freuen uns auf die RuhrJS 2018 am 13. – 14. Oktober 2018 in Bochum.

Für mehr Infos über vergangene TYPO3-Camps, Developer Days oder UX-Konferenzen und Frontend-Wissen hier in unserem Blog:

2017 waren wir offenbar mit unserer Arbeit so beschäftigt, dass wir nur darüber getwittert haben. Zum Beispiel über unsere selbst ins Leben gerufene UXMS – dem User Experience Meetup in Münster :

Außerdem lest ihr uns unter den Hashtags #btconf 2017, Konferenz, , , ,