Soeben eingecheckt: Unser neuer Kollege Xiajun

Soeben eingecheckt: Unser neuer Kollege Xiajun

Unser obligatorisches PPW Newbie Interview steht wieder an. Wir stellen dir Xiajun vor, der bei uns im September begonnen hat – nat├╝rlich in nicht ganz leichten Zeiten, denn einigen Kollegen ist Xiajun bislang nur via Microsoft Teams begegnet.

Hi Xiajun, wichtigste Frage zu Beginn – ich habe es leider auch noch nicht ganz drauf: Wie wird dein Name richtig ausgesprochen?


Dann erz├Ąhle doch mal was ├╝ber dich. Wo kommst du her und wie lange bist du schon in Deutschland?

Ich bin seit 2007 in Deutschland. Geboren bin ich in Shanghai, wo auch meine Eltern leben. Aufgrund der 1-Kind-Politik habe ich keine Geschwister. Seit 2007 bin ich in Deutschland und habe hier mein Informatikstudium gemacht. W├Ąhrend meines Studiums habe ich meine Frau kennengelernt, die urspr├╝nglich aus Peking kommt und ebenfalls f├╝r ein Auslandsstudium nach Deutschland kam. Wir leben jetzt seit einigen Jahren in D├╝sseldorf.

Wie ist dein beruflicher Werdegang?

Nach dem Abschluss meines Informatikstudiums im Jahr 2014 war ich bis heute bei drei Unternehmen jeweils im Bereich Webentwicklung. U.a. war ich bei einer Tochter der DEKRA, wo wir verschiedene digitale Lernformate entwickelt haben.

In der Webentwicklung habe ich schwerpunktm├Ą├čig mit PHP bzw. dem Framework Laravel gearbeitet, sowie im Frontendbereich mit Javascript und Vue.js.

Was unterscheidet Deutschland und China?

Da gibt es nat├╝rlich eine Menge Unterschiede, aber als erstes f├Ąllt mir vor allem die K├╝che ein.

Was sind denn deine jeweiligen Lieblingsgerichte?

Ich habe sieben Jahre in W├╝rzburg studiert, von daher bin ich fr├╝h mit Wei├čwurst in Kontakt gekommen. Ich bin auf jeden Fall ein Wurst-Fan ­čśŐ

In der chinesischen K├╝che esse ich sehr gerne Kum Phao H├╝hnchen mit Chili-Sauce.

Was ist mit den Humorunterschieden?

Meine Erwartung war eher so, dass die Deutschen sehr ernst sind. Dieses Vorurteil ist ja weit verbreitet. Das hat sich allerdings nicht best├Ątigt und ich w├╝rde sagen, dass der Humor doch vergleichbar ist.

Was tust du, wenn du nicht arbeitest?

Da ich mich auch privat sehr f├╝r Webentwicklung interessiere, bilde ich mich nach Feierabend noch gerne im Bereich Webentwicklung fort und schaue mir z.B. Tutorials an.

Ansonsten zocke ich ganz gerne am PC oder mit meiner Nintendo Switch. Das Thema K├╝che hatten wir ja schon. Ich koche gerne zusammen mit meiner Frau; h├Ąufiger chinesische Gerichte aber wir backen auch Kuchen oder probieren hin und wieder deutsche oder europ├Ąische Rezepte aus.

Schlussfrage: Dein Gef├╝hlszustand, wenn die Corona-Zeit endlich ├╝berstanden ist? Bitte Emoji-Antwort.

­čÄëԜǴŞĆ­čîł

Danke dir, Xiajun! Willkommen an Bord.